Die passende Kundengruppe

  • Welche Kundengruppen es gibt
  • Wie Leitbilder in Kundengruppen sortiert werden können

Finden Sie die passende Kundengruppe

Um ein zielgerichtetes Design, abgestimmt auf genau ihre Kundschaft, anfertigen zu
können, ist ein Zuordnen ihrer Leitbilder in vier Kundengruppen von Vorteil. Diese
orientieren sich an der sozialen Lage und der Grundorientierung bzw.
Lebenseinstellung der Menschen, die ihren Honig kaufen. Finden Sie heraus, in
welche der folgenden Kundengruppen die meisten der bei ihnen vorherrschenden
Leitbilder passen.

  • Traditionell Privilegierte: Menschen dieser Gruppe haben eine humanistisch geprägte Pflichtauffassung und gepflegte Umgangsformen. Ihr Altersschwerpunkt liegt bei 60 Jahren. Wertvolles auf dem Frühstückstisch gehört zu ihrem Stil.
  • Traditioneller Mainstream: Diese Menschen sind älter als 60 Jahre und in
    der kleinbürgerlichen Welt bzw. in der traditionellen Arbeiterkultur verwurzelt.
    Sie sparen nicht am Geld wenn es um ihre Gesundheit geht.
  • Moderne Privilegierte: Sie sind eine leistungsorientierte Gruppe von Anfang
    20 bis Mitte 50, mit hohem Einkommen. Lebensmittel dürfen für Sie auch
    teuer sein.
  • Moderner Mainstream: Hierzu zählen Menschen zwischen 20 und 60 Jahren,
    die über mittlere bis gehobene Bildungsabschlüsse und ein leicht
    überdurchschnittliches Einkommen verfügen. Bei ihnen ist das Preis-
    Leistungsdenken ausgeprägt, wobei der Preis Qualität signalisiert.

Nutzen Sie für eine Zuordnung auch Abbildung 1 Leitbilder und Kundengruppen.
Entscheiden Sie sich für die Kundengruppe, in der Sie die meisten Leitbilder
wiederfinden und die größte Kundschaft haben. Danach können Sie zielgerichtet
Designentscheidungen treffen.

 

Abbildung 1: Leitbilder und Kundengruppen.